Autoankauf


Ankauf Ihres Gebrauchtwagens
Hotline 069-95 11 46 07


MAYBACH ANKAUF


Deutschlandweiter Maybach Ankauf
vom Autoankauf Spezialisten

Maybach Webseite >

Wir kaufen Ihren Maybach zu einem aktuellen Marktpreis.



Den deutschen Fahrspass mit eingebautem Urlaubsgefühl können Sie gerne an uns verkaufen. Wir freuen uns besonders über ein Autoankauf Anfrage der Modelle 57 S, 62 S, Landaulet oder auch über andere Maybach Modelle.

Der Ankauf von Maybach Fahrzeugen macht uns Spass und gibt Ihnen Sicherheit.



Die Kundenzufriedenheit der Maybach-Verkäufer können Sie unter
Kundenbewertungen einsehen.

Der Maybach Verkauf an Auto-Ankauf.com bietet Ihnen folgende Vorteile:



  • Wir können den Marktwert Ihres Maybach einschätzen und genau taxieren
  • Sofortige Bearbeitung Ihrer Maybach Ankauf Anfrage
  • Seriöse und professionelle Abwicklung
  • Schnelle Kaufentscheidung
  • Direkte Bargeldzahlung
  • Abholservice des Fahrzeugs mit roten Nummern oder Transport
  • Wir ersparen Ihnen viele Probefahrten ohne Kaufambitionen
  • Keine unseriösen Personen in Ihrem Privatumfeld
  • Keine Reklamationen nach Verkauf Autos, da Händler von Privat keine Garantie erhält

Auto-Ankauf.com bietet Ihnen Seriosität, Service und Sicherheit beim Maybach Verkauf.



Für den Verkauf Ihres Maybach bieten wir Ihnen unser Maybach Ankauf Formular oder unsere Ankauf-Hotline: 069-95 11 46 07 an.


Maybach



Maybach, genauer „Maybach-Manufaktur“ war ein deutscher Hersteller von Luxuskarossen, der sich auf edle Limousinen spezialisierte. Der erste Maybach wurde 1921 von der Maybach-Motorenbau GmbH verkauft, ehe die Marke und die damit verbundenen Namensrechte 1960 von Daimler-Benz übernommen wurden. Bereits im Jahr 1969 wurde die Marke jedoch zur MTU Friedrichshafen umstrukturiert und Daimler-Benz verzichtete vorerst darauf, weiter Wagen unter dem Namen Maybach zu verkaufen.

Wiederbelebung im neuen Jahrtausend



Es dauerte bis zum Jahre 2002, bis sich die heutige Daimler AG entschloss, den Namen Maybach wieder zu nutzen und Fahrzeuge unter dem Schirm des Markennamens zu verkaufen. So wurden Ende 2002 die ersten Maybach-Modelle des neuen Jahrtausends ausgeliefert, der Maybach 57 und der Maybach 62, zwei Limousinen, die sowohl im Hinblick auf die Verarbeitung, wie auch in der Ausstattung und der Motorenleistung in der Oberklasse angesiedelt waren. Beide Modelle erhielten 2005 unter dem Namen „57 S“, respektive „62 S“ zusätzliche Varianten, die sich durch eine nochmals verbesserte Motorenleistung auszeichneten. Gefertigt wurden die Modelle im Daimler-Werk Sindelfingen.

Geringe Nachfrage



Der größte Trumpf der Maybach-Wägen war zugleich auch ihr größtes Problem. Ein sehr hoher Preis zwischen 300.000 € und 500.000 €, der einen Maybach unfraglich als Luxus- und Prestigeobjekt identifizierte, beschränkten die Käuferschaft eines Maybachs auf einen sehr kleinen, exquisiten Kundenkreis, so dass Mitte des Jahrzehnts nur noch rund 500 Wägen weltweit abgesetzt wurden. Diese Zahlen bedeutete einen hohen Spartenverlust für die Daimler AG, die sich daher entschloss, die Maybach-Serie zugunsten der Mercedes S-Klasse einzustellen und den Fokus auf diese Luxuslimousinen zu legen.

Was von Maybach bleibt ist ein Mythos, ein starker Name, den Käufer mit purer Qualität verbanden und immer noch verbinden. Gerade passionierte Sammler mit dem nötigen Kleingeld schwören auch heute noch auf die Marke Maybach, die immer noch ihre ganz eigene Aura ausstrahlt und damit auch heute noch in ausgewählten Garagen dieser Welt weiterlebt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Überzeugen Sie sich von unserem erstklassigen Service beim Maybach Ankauf.

Impressum