Autoankauf


Ankauf Ihres Gebrauchtwagens
Hotline 069-95 11 46 07
Bentley Ankauf


BENTLEY ANKAUF


Deutschlandweiter Bentley Ankauf
vom Autoankauf Spezialisten

Bentley Webseite >

Wir kaufen Ihren Bentley zu einem aktuellen Marktpreis.



Sie können uns jedes Bentley Modell ab Baujahr 2002 verkaufen. Wir freuen uns besonders über ein Autoankauf Anfrage der Bentley Modelle Continental Flying Spur, Arnage R, Arnage T, Brooklands, Mulsanne, Azure, Continental GT oder auch über andere Bentley Modelle.

Falls Sie ein Bentley Liebhaberfahrzeug wie einen Bentley Eight oder eine State Limousine zu verkaufen haben, können Sie diese Fahrzeuge unter Oldtimer Ankauf oder auch Youngtimer Ankauf anbieten.

Der Ankauf von Bentley Fahrzeugen macht uns Spass und gibt Ihnen Sicherheit.



Die Kundenzufriedenheit der Bentley-Verkäufer können Sie unter
Kundenbewertungen einsehen.

Der Bentley Verkauf an Auto-Ankauf.com bietet Ihnen folgende Vorteile:



  • Wir können den Marktwert Ihres Bentley einschätzen und genau taxieren
  • Sofortige Bearbeitung Ihrer Bentley Ankauf Anfrage
  • Seriöse und professionelle Abwicklung
  • Schnelle Kaufentscheidung
  • Direkte Bargeldzahlung
  • Abholservice des Fahrzeugs mit roten Nummern oder Transport
  • Wir ersparen Ihnen viele Probefahrten ohne Kaufambitionen
  • Keine unseriösen Personen in Ihrem Privatumfeld
  • Keine Reklamationen nach Verkauf Ihres Bentley, da Händler von Privat keine Garantie erhält

Auto-Ankauf.com bietet Ihnen Seriosität, Service und Sicherheit beim Bentley Verkauf.



Für den Verkauf Ihres Bentley bieten wir Ihnen unser Bentley Ankauf Formular oder unsere Ankauf-Hotline: 069-95 11 46 07 an.


Bentley



Bentley zählt zu einer der ältesten Automobilmarken der Welt. Sie wurde im Jahre 1919 von Walter Owen Bentley in London gegründet. Mittlerweile gehört das Unternehmen der Volkswagen AG an.
Der Stellenwert der Marke zeigt sich unter anderem darin, das Bentley der offizielle Hoflieferant des britischen Königshauses ist.

Seit seiner Gründung 1919 baute Bentley Rennwagen mit Reisekarosserien, getreu nach dem firmeneigenen Motto: "Race on sunday – sell on Monday". Zwischen den Jahren 1923 und 1930 erzielte Bentley bei den legendären 24 Stunden-Rennen von Le Mans viele Erfolge und steigerte dadurch seinen Ruf als Rennwagenhersteller.

Im Jahr 1931 wurde Bentley von Rolls-Royce aufgekauft. Als erfolgreichste Modelle während der Rolly-Royce Ära galten die S-Type und T-Type Serien sowie der 1980 auf den Markt gebrachte Bentley "Mulsanne". Als wichtigste Modell ist jedoch der im Jahre 1985 vorgestellte Bentley "Turbo R" zu nennen, welcher bis 1997 mehrere Evolutionsstufen durchlebte und Bentley wieder als sportliche aber dennoch luxuriöse Marke auf dem Automobilmarkt etablierte.
Nach der Übernahme Bentley´s durch den Volkswagen Konzern im Jahre 1998 wurden unter anderem die Modelle "Continental GT", "Azure" und "Brooklands" auf dem Markt gebracht. Heute werden ausschließlich noch der Bentley "Continental GT", der "Continental Flying Spur", und der Bentley "Mulsanne" (2009) produziert. Damit bietet Bentley mittlerweile nur noch Fahrzeuge auf Volkswagen-Basis an.

Bentleys Image sportliche und zugleich luxuriöse Autos zu verkaufen dürfte einer der Hauptgründe dafür sein, dass die Entwicklung der Autoverkäufe stetig nach oben zeigt.
Dabei zeigt sich der Bentley "Continental GT" als beliebtestes Modell bei den Kunden und ist mit rund einem Drittel der Gesamtverkäufe maßgeblich für den Aufschwung der Marke verantwortlich.
Aber auch der "Continental Flying Spur" verdeutlicht wie kein zweiter seiner Klasse, dass Bentley´s Wurzeln im Rennsport liegen. Mit 322km/h Höchstgeschwindigkeit gilt der "Flying Spur Speed" als schnellste Serien-Limousine der Welt.

Somit dürfte sowohl der Autoverkauf, als auch der Autoankauf diverser Bentley Modelle in Zukunft eine hohe Nachfrage, vor allem von gut betuchter Kundschaft, nach sich ziehen.
Das Markenzeichen Bentley´s, das geflügelte B ("Winged B"), wird wohl noch lang für sportliche Fahrweise bei höchstem Komfort stehen und die Zahlen der Autoverkäufe kontinuierlich steigen lassen.

Impressum